inAd-Werbemittel wird absofort eingestellt (19.03.2013)


Liebe Advert-Layer Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Marktsituation haben wir einige Änderungen an unserem System vornehmen müssen. Das Werbemittel „inAd“ (schwimmender Inhalt) wurde durch unser neues Werbemittel dem „BannerAd“ abgelöst. Das BannerAd ist ein üblicher „Tripple-Banner“.

Das neue BannerAd steht Ihnen in den folgenden Größen zur Verfügung => 728x90, 120x600, 468x60 und 300x200. Im Zuge dieser Werbemittel-Anpassungen mussten wir das Format 120x300 ablösen, da es sich auf dem Markt nicht etabliert hat.

Hinsichtlich der Vergütungen ergab es keine Änderungen. Alle inAd-AdCodes wurden zu BannerAd-AdCodes umgeschrieben. Vergütungen wurden nicht verändert.

Das BannerAd wird ebenfalls für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz mit einem festen TKP von 0,30 € vergütet. Die Reloadsperre liegt ebenfalls bei einer Stunde.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Marin eMarketing Team